Verkaufsbedingungen

VERKAUFSBEDINGUNGEN

Die folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln das Angebot und den Verkauf, zusammen mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung, auf der Website www.marzodd.com

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen werden in Übereinstimmung mit den legislativen Vorausschätzungen des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches, der D.lgs, erstellt. N. 70/2014 über die Dienstleistungen der Informations- und E-Commerce-Gesellschaft, den Code of Consumption und die die Lieferung und den Verkauf von Produkten über die Website marzodd.com

Umfang

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten und regeln alle Kaufverträge, die über die Website des Verkäufers abgeschlossen werden, wie oben beschrieben.

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen können geändert werden und jeder Nutzer ist verpflichtet, ihn vor dem Kauf zu konsultieren. Es ist Ihre Gebühr, die Allgemeinen Verkaufsbedingungen vor dem Absenden der Bestellung zu überprüfen.

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten unabhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit, vorausgesetzt, dass die Lieferung der Produkte in einem der Länder erfolgen muss, für die die Website den Online-Verkaufsservice bereitstellt, den dieses Land dem der Registrierung des Nutzers entspricht.

Der Kauf von Produkten auf der Website ist ausschließlich Personen vorbehalten, die als Verbraucher handeln und älter als 18 Jahre sind.

Ein Verbraucher ist definiert als jede Person, die zu Zwecken handelt, die nichts mit der kommerziellen, unternehmerischen, handwerklichen und beruflichen Tätigkeit zu tun haben, die ausgeübt werden kann.

VERTRAGSABSCHLUSS

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind ein integraler und wesentlicher Bestandteil des Kaufvertrages zwischen dem Verkäufer und dem Nutzer. Die elektronische Einreichung der Bestellung durch den Nutzer impliziert vollständige Kenntnis und vollständige Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen, Nutzungs- und Datenschutzerklärung.

Wenn Sie mit einer oder mehreren Bedingungen, die in diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen enthalten sind, nicht einverstanden sind, verzichten Sie bitte auf Käufe auf der Website.

Um ein oder mehrere Produkte online zu kaufen, müssen Sie sich auf der Website vorab registrieren und dem Verkäufer gemäß den Bestimmungen über den Schutz personenbezogener Daten alle erforderlichen Daten zur Verfügung stellen, damit dieser die eingereichten Bestellungen erfüllen kann.

Um Ihren Kaufvertrag abzuschließen, müssen Sie Ihre Bestellung nach dem auf der Website zurückgerufenen Verfahren einreichen. Die elektronische Einreichung der Bestellung macht es an Sie, den angegebenen Preis zu zahlen.

Um den Kauf zu perfektionieren, müssen Sie die Zahlung des Preises der im Warenkorb platzierten Produkte bestätigen. Aufträge, die die entsprechende Buchung nicht buchen, werden automatisch storniert.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erhalten Sie eine E-Mail, die die Bestätigung des Eingangs der Bestellung und die Zusammenfassung der Bestellung enthält: Diese Mitteilung stellt keine automatische Annahme der Bestellung dar.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, unvollständige und fehlerhafte Bestellungen oder Nutzer, mit denen eine Streitigkeit über die Zahlung einer früheren Bestellung im Gange ist, abzulehnen.

In einer solchen Situation erhalten Sie per E-Mail die Ablehnung der speziell begründeten Bestellung.

Wenn die auf der Website präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des letzten Zugriffs auf die Website oder bei der Einreichung der Bestellung nicht mehr verfügbar sind, ist es die Sorge des Verkäufers, dem Benutzer innerhalb von 5 Tagen nach dem Tag nach dem Tag nach der Übermittlung der Bestellung die Nichtverfügbarkeit des bestellten Produkts mitzuteilen. Im Falle einer Zahlung erstattet der Verkäufer den Preis, ohne dass er eine weitere Entschädigung zahlen muss.

Das Bestellformular enthält einen Verweis auf diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Datenschutzerklärung sowie eine Zusammenfassung der wesentlichen Merkmale jedes bestellten Produkts und seines Preises, der akzeptierten Zahlungsmittel und der Liefermethoden der gekauften Produkte, Versandkosten, Bedingungen für die Ausübung des Widerrufsrechts sowie der Methoden und des Zeitpunkts der Rücksendung der gekauften Produkte.

PRODUKTFUNKTIONEN

Die Produkte, die über die Website zum Verkauf angeboten werden, sind Wein und natives Olivenöl extra, die zum Zeitpunkt der Bestellung im Online-Katalog enthalten sind.

Der Produktkatalog kann regelmäßig aktualisiert und geändert werden, sodass ein Produkt nicht garantiert unter den online verfügbaren Produkten bleibt.

Jedes Produkt wird durch eine Beschreibungskarte präsentiert, auf der alle wesentlichen Merkmale angezeigt werden; die Bilder und Farben der zum Verkauf angebotenen Produkte entsprechen aufgrund der Einstellungen der Computersysteme, die vom Benutzer für die Anzeige der Website verwendet werden, möglicherweise nicht genau den tatsächlichen. Die Bilder der Produkte müssen daher als Richtwerte dienen und normale Gebrauchstoleranzen einsparen.

VERKAUFSPREISE

Alle Verkaufspreise der auf der Website aufgeführten Produkte enthalten die Mehrwertsteuer, falls zutreffend wegen des Versandlandes der Produkte und jeder anderen Steuer, die möglicherweise für den Verkauf gilt.

Produktpreise können aktualisiert und geändert werden. Sie müssen den endgültigen Verkaufspreis ermitteln, bevor Sie die Bestellung absenden. Der offensichtliche wesentliche Fehler, der im Preis auf der Website in Bezug auf den allgemein bekannten Preis des ausgewählten Produkts gemeldet wird, beinhaltet die Fähigkeit des Verkäufers, die Sendung nicht zu bestätigen und mit der sofortigen Rückerstattung des Wertes des vom Benutzer bezahlten Kaufs ohne Ausnahmen fortzufahren.

WIE ZU ZAHLEN

Für die Zahlung des Preises der Produkte und deren Versand- und Lieferkosten, sofern angegeben, können Sie eine der im Bestellformular angegebenen Methoden befolgen.

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt der Zahlungsvorgang über eine sichere Verbindung, die direkt mit der Bank verbunden ist, der der Online-Zahlungsdienst gehört, auf den Dritte keinen Zugriff haben. Insbesondere werden Finanzinformationen (z.B. Kredit-/Debitkartennummer, Ablaufdatum) über ein verschlüsseltes Protokoll weitergeleitet, das die entsprechenden elektronischen Zahlungsdienste aus der Ferne bereitstellt, ohne dass Dritte Darauf zugreifen können. Diese Informationen werden niemals vom Verkäufer in irgendeiner Form (einschließlich elektronischer Informationen) verwendet und/oder gespeichert.

Der Bestellbetrag wird zum Zeitpunkt der Bestellung in Rechnung gestellt, mit Ausnahme Ihres Rechts, Ihren Betrag gutgeschrieben zu haben, wenn Sie vom Verkäufer in Verzug geraten oder den Vertrag aus irgendeinem Grund nicht ausführen.

Sie sind allein verantwortlich für die von Ihnen eingegebenen Daten, sodass Sie garantieren, dass Sie nur Kredit-/Debitkarten verwenden, von denen Sie berechtigte Verfügbarkeit haben.

LIEFERMODUS

Die Produkte werden über vertraglich vereinbarte Kuriere direkt an den Nutzer an die in der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert.

Durch Ausfüllen des Registrierungsverfahrens, das notwendig ist, um den Prozess für die Ausführung dieses Vertrages und weitere Mitteilungen zu aktivieren, ermächtigen Sie den Verkäufer, die Stammdaten den Kurieren und/oder vertrauenswürdigen Versendern, die für die Lieferung der gekauften Produkte verwendet werden, mitzuteilen, um die notwendigen Verfahren für ihre Lieferung zu ermöglichen.

Der Verkäufer wird alles in seiner Arbeit tun, um die Bestellung innerhalb von 3 Werktagen und in jedem Fall nicht mehr als 30 Tage ab dem Tag nach dem Tag zu erfüllen, an dem der Nutzer die Bestellung abgeschickt hat.

Die Lieferzeiten umfassen nur Werktage und beinhalten keine Feiertage.

Die Website ermöglicht es Ihnen, die Lieferung der bestellten Produkte an eine andere Adresse als Ihre eigene anzufordern, vorausgesetzt, dass sie in dem Land enthalten ist, in dem der Nutzer während der Zahlung angegeben ist; in jedem Fall ist es aufgabe des Nutzers, alle notwendigen Hinweise auf den Erfolg der Lieferung anzugeben.

Es ist niemals möglich, Produkte, die über die Website gekauft wurden, direkt im Lager oder im physischen Geschäft des Verkäufers abzuholen.

Die erwarteten Versandkosten und -typen können je nach Land und den vom Benutzer gewählten Versandarten variieren.

Diese Kosten und eventuelle Nebenkosten tragen Sie. Der entsprechende Betrag wird in der Bestellübersicht ausdrücklich und gesondert angegeben, bevor der Nutzer mit derEn Übermittlung fortfährt, sowie in der Bestellbestätigungs-E-Mail.

Sie können den Status Ihrer Bestellung jederzeit über den entsprechenden Link überprüfen, indem Sie Ihre Bestellnummer oder über Ihren persönlichen Bereich eingeben.

Die Bestellung muss direkt vom Standort des Landes aus erfolgen, in dem sie geliefert wird. Bestellungen, die von der Website eines anderen Landes als dem Zielland oder an eine vom Kurier nicht akzeptierte Adresse aufgegeben werden, werden automatisch gelöscht.

RECIPIENT’S ABSENCE

Sowohl in Italien als auch im Ausland sieht das Lieferverfahren vor, dass bei Abwesenheit des Empfängers zum Zeitpunkt des Zugangs des Kuriers der Verantwortliche eine Mitteilung hinterlässt, um die Sendung weiter zu verfeinern, in der die Kontaktdaten angegeben werden, die zur Zustimmung zur zweiten Lieferung zu kontaktieren sind. Im Falle einer Nichtvereinbarung für die zweite Lieferung bleibt das Paket im Lager des Kuriers gelagert und es liegt in Ihrer Verantwortung zu sammeln.

Im Falle der Nichtabholung innerhalb von 4 Tagen wird das Paket an den Verkäufer zurückgesendet. In diesem Fall muss der Vertrag nach Art. 1456 c.c., mit der Mitteilung des Verkäufers per E-Mail an den Benutzer gesendet und daher wird die Bestellung storniert.

BENUTZERPFLICHTEN

Minderjährigen ist es streng verboten, eine Bestellung auf der Website einzugeben.

Bei den während des Kaufs eingegebenen Daten handelt es sich ausschließlich um Ihre eigenen tatsächlichen personenbezogenen Daten und nicht um Daten Dritter oder Fantasie. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Verstöße und Missbrauch im Interesse und zum Schutz aller Verbraucher rechtlich zu verfolgen.

Sie haben den Verkäufer nicht verantwortlich für die Ausstellung von falschen Steuerunterlagen aufgrund von Fehlern im Zusammenhang mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, da er der einzige ist, der für die korrekte Eingabe verantwortlich ist.

Wenn Sie die Produkte erhalten, müssen Sie überprüfen, ob Sie die Bestellung erfüllen. Insbesondere sollten Sie auf die Übereinstimmung zwischen der Anzahl der auf dem Spediteurbrief angegebenen Pakete und den gelieferten Paketen und der Integrität des Pakets achten.

Anomalien (z.B. Manipulation, Beschädigung) müssen schriftlich direkt im Transportschein des Kuriers angegeben werden und der Nutzer muss die Lieferung verweigern.

Gleichzeitig sind Sie verpflichtet, dies dem Kundendienst des Verkäufers über den entsprechenden Link zu melden.

Wenn Sie mit der Lieferung von manipulierten, beschädigten Produkten einverstanden sind, fallen Sie von der gesetzlichen Garantie für die Produktkonformität.

Verantwortung

Der Verkäufer übernimmt keine Verantwortung für die Störungen, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind, wie unfälle, Explosionen, Brände, Streiks, Erdbeben und andere Ereignisse, die die Ausführung des Vertrages zum vereinbarten Zeitpunkt ganz oder teilweise verhindern.

Der Verkäufer haftet gegenüber Dritten oder Dritten nicht für Schäden, Verluste und Kosten, die durch die Nichterfüllung des Vertrages in den oben genannten Fällen entstehen, so dass der Kunde nur Anspruch auf Rückgabe des gezahlten Preises hat.

Ebenso ist der Verkäufer nicht verantwortlich für betrügerische und rechtswidrige Nutzung, die von Dritten, Kreditkarten, Schecks und anderen Zahlungsmitteln zum Zeitpunkt der Zahlung der Produkte erfolgen kann. Der Verkäufer ist nämlich zu keinem Zeitpunkt des Kaufverfahrens in der Lage, die Kreditkartennummer des Nutzers zu kennen, der durch das Öffnen einer sicheren Verbindung direkt an den Bankdienstleister übermittelt wird.

WIDERRUFSRECHT

Sie können Ihr Recht ausüben, das erhaltene Produkt ohne Strafe und ohne Angabe des Grundes in Übereinstimmung mit den nachstehenden Bedingungen und Methoden zurückzuziehen und zurückzugeben.

Um dieses Recht auszuüben, muss der Kunde eine Mitteilung an Marzodd Collection innerhalb von 14 Werktagen nach dem Datum der Lieferung der Ware durch Kundenservice senden, „kontaktieren Sie uns“ Abschnitt auf der Website.

Hinweis: Kunden, die mit der Umsatzsteuernummer kaufen, können ihr Widerrufsrecht nicht ausüben.

Die Produkte müssen unversehrt, unbeschädigt und mit allen Siegeln versehen werden, die Teil der Produkte sind; Produkte, die unvollständig, ruiniert, beschädigt, beschädigt zurückgegeben werden, werden nicht zurückerstattet.

Die Produkte, die Sie herstellen wollen, müssen dem Versender innerhalb von 7 Tagen nach Benachrichtigung des Nutzers an den Verkäufer über seine Bereitschaft, vom Vertrag zurückzutreten, geliefert werden.

Die Kosten für die Rücksendung oder den Wechsel von Produkten werden bezahlt (10. in Italien / Ausland, die mit dem Kunden zu definieren sind).

Die Lieferung, bis zur Ankunft in unserem Lager, liegt in der vollen Verantwortung des Kunden.

Marzodd Collection reagiert in keiner Weise auf Schäden oder Diebstahl/Verlust von Waren, die mit nicht versicherten Sendungen zurückgesandt werden.

Nach der Rückgabe der Produkte führt der Verkäufer die notwendigen Untersuchungen im Zusammenhang mit der Übereinstimmung der Produkte mit den angegebenen Bedingungen und Bedingungen durch.

Wird das Widerrufsrecht ordnungsgemäß ausgeübt, erstattet der Verkäufer alle vom Nutzer bereits für den Kauf der Produkte gesammelten Beträge, mit Ausnahme der Versandkosten und der Markierungskosten.

Unabhängig von der von Ihnen angewandten Zahlungsmethode wird die Rückerstattung vom Verkäufer so schnell wie möglich ausgelöst, und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem der Verkäufer von der Ausübung des Widerrufsrechts Kenntnis erhalten hat, nach Überprüfung der korrekten Ausführung derselben und Überprüfung der zurückgegebenen Produkte.

Der Verkäufer leistet die Rückerstattung mit demselben Zahlungsmittel, das der Nutzer für den Kauf der zurückgegebenen Produkte verwendet, auch wenn eine virtuelle und/oder Einweg-Kreditkarte verwendet wurde. Der Verkäufer kann eine andere Kreditkarte als die für den Kauf verwendete Nicht-Kreditkarte zurückerstatten, es sei denn, die Karte ist in der Zwischenzeit abgelaufen oder gestohlen worden: In diesem Fall kann der Benutzer den Kundendienst über den entsprechenden Abschnitt auf der „Kontakt“-Website kontaktieren, um sich auf die am besten geeigneten Erstattungsmittel zu einigen.

COMPLIANCE-GARANTIE

Gemäß dem Gesetz ist der Verkäufer verpflichtet, Waren an Sie zu liefern, die dem Kaufvertrag entsprechen, und der Verkäufer ist für Mängel in Übereinstimmung mit bestehenden Produkten zum Zeitpunkt der Lieferung verantwortlich oder tritt innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung auf.

Für die Zwecke der Gültigkeit der Garantie, die vorgeht, müssen Sie dem Verkäufer den Mangel der Einhaltung innerhalb von zwei Monaten nach der Entdeckung, vorbehaltlich der Beendigung, durch Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst über einen speziellen Link melden. Die Reklamation sollte die genaue und vollständige Beschreibung der strittigen Mängel und Mängel enthalten.

Der Kundendienst wird Sie über Anweisungen für die Rücksendung des defekten Produkts informieren, die auf Kosten des Verkäufers erfolgen.

Sie sind berechtigt, die Kündigung des Vertrages und die Rückgabe dessen, was Sie bezahlt haben, oder alternativ den Ersatz des Produkts zu verlangen. 

In jedem Fall sind Compliance-Mängel, die aus zufälligen Schäden resultieren, oder die Haftung des Nutzers für eine Nutzung, die nicht dem beabsichtigten Gebrauch des Produkts entspricht, von der gesetzlichen Garantie ausgeschlossen.

ANWENDBARES RECHT

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Anwendung, Durchsetzung, Auslegung und Verletzung der über die Website abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen italienischem Recht. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über internationale Warenkaufverträge ist ausdrücklich ausgeschlossen.

In jedem Fall werden die Rechte, falls vorhanden, die dem Verbraucher durch gesetzliche Bestimmungen im Wohnsitz oder Wohnort des Verbrauchers zugeschrieben werden, gespeichert.

BEARBEITUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Website, die Richtlinien und diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern, um neue Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, d. h. um gesetzliche oder behördliche Vorschriften einzuhalten. Der Benutzer, der auf die Website zugreift und eine Bestellung abgibt, hält sich von Zeit zu Zeit an die Richtlinien und Bedingungen der Allgemeinen Verkaufsbedingungen zum Zeitpunkt der Bestellung, es sei denn, Änderungen sind nach geltendem Recht rückwirkend wirksam. Wenn eine dieser Prognosen als ungültig, nicht oder nicht durchsetzbar erachtet wird, hat diese Bedingung keinen Einfluss auf die Gültigkeit und Wirksamkeit der anderen Prognosen.

KUNDENSERVICE UND KOMMUNIKATION

Sie können Informationen über den Kundendienst anfordern, indem Sie eine E-Mail an info@marzodd.com senden, sich an folgende Adresse wenden: „39 3406718861“, oder indem Sie das entsprechende Formular im Abschnitt „Kontakt“ ausfüllen.